Berlin mit Kindern | Sehenswürdigkeiten & Attraktionen

Berlin, Berlin Sights, Berlin Sehenswürdigkeiten, Sehenswürdigkeiten

Berlin Sehenswürdigkeiten

Berlin biete eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten und Attraktionen. Die besten Sehenswürdigkeiten von Berlin können Sie hier finden. Wenn Sie Berlin mit Ihren Kindern besuchen wollen, benötigen Sie ggf. ein wenig Ablenkung. Denn auch wenn es viele tolle Sehenswürdigkeiten wie der Berliner Fernsehturm, der Reichstag Berlin oder die Berliner Mauer zu entdecken gibt, für Kinder könnte es dann doch ein wenig langweilig werden. Aber auch für die Kleinen hat Berlin einiges zu bieten. Wir haben für Sie hier die besten Berlin Attraktionen für Kinder zusammengetragen.

Berlin mit Kindern | Vergünstige Eintritte mit Berlin Welcome Card

Erkunden Sie Berlin mit Ihren Kindern mit der Berlin WelcomeCard. Diese gibt es verschieden Fassungen – für 48h, 72h, 4, 5 oder 6 Tage. Damit können Sie den öffentlichen Verkehrsmittel der Zonen AB oder ABC nutzen und bis zu drei Kinder bis 14 Jahre kostenlos mitnehmen. Und wenn das nicht genug wäre, erhalten Sie Rabatte bis 50% bei über 200 Partnern. Unter anderem enthalten sind Rabatte für den AquaDom & Sealife, Madame Tussauds oder den Berliner Fernsehturm.

Tipp: Sparen Sie mit der Berlin Welcome Card und haben Sie freie Fahrt mit Bus und Bahn.  Zusätzlich fahren drei Kinder bis 14 Jahre fahren kostenlos mit. Und noch viel mehr: Zahlreiche Rabatte bei 200 Partner in Berlin bekommen Sie dazu.

 

Die besten Attraktionen für Kinder in Berlin

Berlin hat für Erwachsene als auch für Kinder eine Menge zu bieten. Die Interessen gehen dann doch manchmal ein wenig auseinander. Dann ist es gut eine gute Mischung aus den besten Sehenswürdigkeiten und ein paar kindergerechte Attraktionen zu haben. Wir haben für Sie einige der besten Berlin Attraktionen für Kinder zusammengetragen.

Tierpark Berlin

Mit knapp 8.000 Tieren auf 160 Hektar Fläche und rund 1,5 Mio. Besuchern jährlich ist der Tierpark Berlin der größte Erlebnis-Tierpark Europas. Er begeistert groß wie klein und ist ein Anziehungspunkt für Familien. Besuchen Sie mit ihren Kindern eine der größten Sehenswürdigkeiten Berlins im Berliner Ortsteil Friedrichsfelde, im Ostteil der Stadt. Für Kinder gibt es eine Tierparkschule und einen Jugendclub und vielfältige Ferienprogramme für Kinder.

Zoo Berlin

Neben dem Tierpark Berlin hat Berlin noch einen weiteren Zoo zu bieten. Der Zoologische Garten Berlin im Westteil der Stadt ist der artenreichste Zoo der Welt. Auf einer 33 Hektar großen Fläche finden Sie und ihre Kinder über 19.000 Tiere aus rund 1200 Arten. Darunter sind viele Exoten auch vom Aussterben bedrohte Tierarten zu finden. Ein tolles Erlebnis für die gesamte Familie.

Madame Tussauds Berlin

Auch für Kinder ist es ein besonderes Highlight, einmal ganz Nah den internationalen Stars und  Sportlegenden aber auch politischen Größen und historischen Persönlichkeiten zu sein. Das können Sie mit ihren Kindern im berühmten Berliner Wachsfigurenkabinett Madame Tussauds Berlin, eine der besten Berlin Sehenswürdigkeiten. Sie finden das Wachsfigurenkabinett Unter den Linden.

Museum für Naturkunde

Eines der größte Naturkundemuseum in Deutschland ist das Museum für Naturkunde in Berlin. Mehr als  30 Millionen Objekte umfassen die Bestände. Hier gibt es viel zu entdecken für Sie und ihre Kinder. Unter anderem sind hier das weltweit größte Dinosaurierskelett zu sehen von einem Brachiosaurus brancai. Aber für viele auch ein echtes Highlight das Tyrannosaurus Rex Skelett. Auf den ca. 6 600 Quadratmetern Ausstellungsfläche vergeht die Zeit wie im Fluge.

Tipp: Sparen Sie mit der Berlin Welcome Card und haben Sie freie Fahrt mit Bus und Bahn.  Zusätzlich fahren drei Kinder bis 14 Jahre fahren kostenlos mit. Und noch viel mehr: Zahlreiche Rabatte bei 200 Partner in Berlin bekommen Sie dazu.

Deutsches Technikmuseum

Auf 26.500 m² Ausstellungsfläche auf dem Gelände des ehemaligen Bahnbetriebswerks und Güterbahnhofs des Anhalter Bahnhofs können Sie und ihre Kinder die Welt der Technik erkunden. Das Museum bietet verschiedene Themenbereiche – von Luft- und Raumfahrt, Schifffahrt, Schienenverkehr bis hin zu Rechen- und Automationstechnik, Nachrichtentechnik und Energietechnik finden sie alle Arten von Technik. In der Austellung des Science Centers Spectrum sind große und kleine Besucher zum experimentieren eingeladen. Dort ist Anfassen ausdrücklich erwünscht. Spannend für Groß und Klein.

Illuseum Berlin

Ein etwas anderes Museum ist das Illuseum Berlin. Wenn Sie und ihre Kinder Illusionen lieben, sollten Sie das Illuseum Berlin besuchen. Werden Sie Teil einer Ausstellung, in der Anfassen ausdrücklich erlaubt ist. Sehen Sie selbst, warum das Motto des Museums lautet: „Sie sind das Museum und die Illusion”. Für Kinder gibt es insbesondere viele clevere Spielecken zu entdecken, die mit nachhaltigem Holzspielzeug, vielen beeindruckenden 3D-Puzzles und Rätseln ausgestattet sind. Das macht ihren Kindern nicht nur Spaß machen, sondern trainiert auch Ihre logischen Fähigkeiten.

Deutsches Spionagemuseum

Mit enthalten in der Vergünstigung durch die Berlin Welcome Card ist das Deutsches Spionagemuseum in Berlin. Sie finden es im Berliner Ortsteil Mitte.  Berlin galt vor allem im Kalten Krieg als Hauptstadt der Spione. Der Agentenaustausch an der Glienicker Brücke oder Abhöranlagen auf dem Teufelsberg erinnern daran. In einer interaktive Ausstellung können Sie und ihre Kinder sich in die Epoche hineinversetzen und vieles über Nachrichtenbeschaffung und -übermittlung als auch hochaktuelle und mögliche zukünftige Spionagemethoden kennenlernen.

Lego Land Berlin

Entdecken Sie zusammen mit ihren Kindern die Welt von LEGO. Im LEGOLAND Discovery Centre Berlin gibt es unter anderem ein tolles 4-D-Kino und unterhaltsame und aufregende Fahrgeschäften. Zudem können ihre Kinder den ultimativen Indoor-Spielplatz mit über 5 Millionen Legosteinen erkunden oder viele der berühmte Sehenswürdigkeiten Berlins, die aus Lego gebaut wurden, entdecken.

AquaDom & Sealife Berlin

Im Sealife Berlin können Sie und ihre Kinder die faszinierende Unterwasserwelt  erleben. Erleben Sie Rochen, Haie, Seepferden und andere faszinierende Meeresbewohner aus nächster Nähe.  In über 37 Becken, die mehr als 5.000 Meeresbewohner beheimaten, erhalten Sie einen Einblick in eine magische Unterwasserwelt. Zudem können Kinder vieles Wissenswertes von Ihren Guides erfahren und tägliche Fütterungen beobachten.

DDR Museum und DIE MAUER – das asisi Panorama zum geteilten Berlin

Für Kinder heute kaum noch vorstellbar. Deutschland und Berlin waren geteilt und durch eine Mauer getrennt. Deshalb gehört es zu einem guten Berlin Besuch dazu, sich auch mit der Vergangenheit auseinander zusetzen. Und das kann für die ganze Familie spannend sein. Erleben Sie Geschichte zum Anfassen im DDR-Museum. Stöbern Sie in Schränken und Schubladen und fahren Sie mit dem Trabi. Tanzen Sie Lipsi und spielen Sie Fußball. Oder erleben Sie ein Berlin, wie es heute nicht mehr existiert. Der Künstler Yadegar Asisi präsentiert das Alltagsleben der 1980er Jahre in Berlin Kreuzberg.

 

Ausflüge ins Berliner Umland

Berlin ist zwar eine Großstadt und Metropole hat aber auch viele Parks und Grünflächen die zum Verweilen einladen. Wem das nicht genug ist, der sollte umbedingt auch das Berliner Umland besuchen. Neben Potsdam mit dem Park Sanssouci und dem Schloss Sanssouci finden sich viele weitere schöne Ecken und Sehenswürdigkeiten.

Weitere Highlights sind das Waldhochseilgarten Jungfernheide und die Gärten der Welt.